Werden Sie kreativ! Mit frisch Gepflücktem und etwas Deko erblühen Wände in neuem Rahmen. 

Schritt 1
Schritt 1 Foto: tesa

Sie benötigen: Pappmaché-Tabletts (Bastelbedarf), Bastelfarben in unterschiedlichen Pastelltönen, Pinsel, Satinbänder (3 mm Breite), kleine Reagenzgläser, Schere, kleine spitze Schere, Bleistift, kleine Bilder oder Postkarten, Deko-Klebeband und doppelseitiges Klebeband, z. B. „Deco Tape“ und „Powerstrips Large“ von Tesa.

Schritt 2
Schritt 2 Foto: tesa

Malen Sie die Tabletts in verschiedenen Farben an. Erlaubt ist, was gefällt.

Schritt 3
Schritt 3 Foto: tesa

Positionieren Sie die Reagenzgläser nach Wunsch auf dem Tablett. Machen Sie an der oberen Öffnung auf beiden Seiten eine Markierung auf dem Tablett.

Schritt 4
Schritt 4 Foto: tesa

Bohren Sie an den Markierungen mit der spitzen Schere zwei kleine Löcher in das Tablett.

Schritt 5
Schritt 5 Foto: tesa

Ziehen Sie das Satinband von hinten durch die Löcher und knoten Sie damit die Vase fest.

Schritt 6
Schritt 6 Foto: tesa

Ziehen Sie das Deckpapier vom Powerstrip ab. Powerstrip mindestens fünf Sekunden lang fest auf die gewünschte Stelle oben auf die Rückseite des Tabletts drücken. Achten Sie darauf, dass der Anfasser am Rand übersteht. Die Schutzfolie mit dem roten Strich am Anfasser nicht entfernen. Das zweite Deckpapier abziehen.

Schritt 7
Schritt 7 Foto: tesa

Drücken Sie das Tablett mit Powerstrip mindestens fünf Sekunden lang fest an die gründlich gereinigte Wand. Bei größeren Tabletts zwei Powerstrips verwenden. Postkarten und Bilder mit Deco Tape befestigen.

Schritt 8
Schritt 8 Foto: tesa

Befüllen Sie die Reagenzgläser vorsichtig mit Wasser und stellen Sie zarte Frühlingsblumen hinein.

Schritt 9
Schritt 9 Foto: tesa

Deco Tape gibt es mit sechs verschiedenen Mustern. Sie können es von Hand abreißen und auch rückstandslos wieder entfernen. Sie können es zum Beipsiel zum Befestigen von Postkarten oder kleinen Bildern an der Wand benutzen.

Viel Spaß mit Ihrem Frühlings-Kunstwerk!