| 0 Comments

Hier finden Sie Erläuterungen zu Ihrem Antrag auf Wohnungsbauprämie.

Bilder: Postbank
Bild: Postbank

1) Steuernummer und Identifikationsnummer
Bitte tragen Sie hier Ihre Steuernummer ein, unter der die Veranlagung bei Ihrem zuständigen Finanzamt durchgeführt wird. Hier ist auch Ihre Identifikationsnummer und ggf. die Ihres Ehegatten / Lebenspartners einzutragen.

2) Prämienberechtigte/r
Bitte kreuzen Sie hier Ihren Familienstandmfür das Sparjahr 2020 an. Stimmen Ihre persönlichen Angaben? In den freien Feldern auf der rechten Seite können Sie Änderungen und Ergänzungen vornehmen. Bitte verwenden Sie beim Schreiben leserliche Druckbuchstaben.

3) Vermögenswirksame Leistungen (gilt nicht für Verträge im Tarif BHW Förder maXX und BHW Förder-Bausparen Flex)
Sie können die Einbeziehung der vermögenswirksamen Leistungen in die prämienbegünstigten Aufwendungen durch die Bausparkasse beantragen, wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen innerhalb der Grenzen (siehe auch Informationen zur Förderung eines Bausparvertrags auf der Rückseite des Originalantrags) liegt und keine Arbeitnehmer-Sparzulage beantragt werden kann.

Bild: Postbank

4) Prämie

PV = Prämienvormerkung

Die Wohnungsbauprämie wird regelmäßig ermittelt und vorgemerkt. Die Auszahlung der Prämie erfolgt, wenn die Voraussetzungen gemäß Wohnungsbauprämiengesetz erfüllt sind.

PA = Prämienauszahlung
Diese Bausparverträge erfüllen bereits die Voraussetzungen für die jährliche Auszahlung der Wohnungsbauprämie. Diese wird nach Bearbeitung des Prämienantrags sofort zugunsten des Bausparvertrags überwiesen.

5) Änderungen der Aufwendungen
Hier können Sie die von Ihnen gewünschten Änderungen der Aufwendungen eintragen (volle Euro).

6) Ausschöpfung des prämienbegünstigten Höchstbetrags
Notieren Sie, ob und in welcher Höhe Sie für das Jahr 2020 bei anderen Instituten eine Wohnungsbauprämie beantragt haben. Beachten Sie, dass dann nur die Differenz bis zum Höchstbetrag von 512 Euro (Alleinstehende) bzw. 1.024 Euro (Verheiratete/ Verpartnerte) bei der BHW Bausparkasse beantragt werden kann. Der Antrag ist nicht an die BHW Bausparkasse AG zurückzusenden, wenn Sie die Höchstbeträge bereits bei anderen Instituten ausgeschöpft haben.

7) Einkommen
Prüfen Sie bitte, wie hoch Ihr zu versteuerndes Einkommen ist. Wenn Sie die Einkommensgrenzen für die Gewährung der Wohnungsbauprämie 2020 gemäß der Tabelle unten nicht überschreiten, besteht Anspruch auf Wohnungsbauprämie (siehe auch Informationen zur Förderung eines Bausparvertrags auf der Rückseite des Originalantrags).

8) Unterschrift
Bitte vergessen Sie Ihre Unterschrift nicht (ggf. auch Ihr/e Ehe-/Lebenspartner/in oder Ihr/e gesetzliche/r Vertreter/in).

Einkommensgrenzen für die Gewährung der Wohnungsbauprämie 2020

Bitte beachten Sie: Die Einkommensgrenzen beziehen sich auf den Bruttoarbeitslohn 2020 (unter Berücksichtigung der dem Arbeitnehmer zustehenden Pauschal- und Freibeträge und unter der Voraussetzung, dass keine anderen Einkünfte vorliegen).

Bilder: Postbank

Foto Header / oben: Shutterstock

Tags