| 0 Comments
Wer schon früh mit dem Bausparen beginnt, legt den Grundstein für eine unbeschwerte finanzielle Zukunft. Foto: Postbank

Große Träume begleiten den Menschen sein ganzes Leben lang. Die Möglichkeit, sich später einmal einen Wunsch zu erfüllen und finanziell unabhängig zu sein – das ist das schönste Geschenk, das Sie Ihrem Kind oder Enkel machen können. Mit einem Bausparvertrag legen Sie den Grundstein für eine sichere Zukunft. Das neue BHW Jugendpaket ist der ideale Einstieg für Kinder und junge Erwachsene unter 25 Jahren. Das Angebot gibt es seit kurzer Zeit bei BHW: Junge Sparer erhalten attraktive Geschenkgutscheine für den ersten Bausparvertrag. Die Freude ist vorprogrammiert: Es gibt eine vielfältige Gutscheinauswahl, die über ein Webportal verfügbar ist und direkt online eingelöst werden kann. 

Belohnung für junge Sparer
Je höher das Sparziel gesetzt ist, desto besser. Der Gutscheinwert hängt nämlich von der Höhe der Bausparsumme ab. Den ersten Gutschein – je nach Bausparsumme im Wert von bis zu 80 Euro – gibt es kurz nach Vertragsabschluss. Danach wird der Sparfleiß belohnt und der Bausparer kann im ersten und zweiten Kalenderjahr nach Vertragsabschluss jeweils einen weiteren Gutschein im Wert von bis zu 40 Euro erhalten.
Und es geht noch weiter: Für alle unter 25 Jahren gibt es bei Abschluss des ersten eigenen Bausparvertrags noch 0,6 Prozent Jugendbonus dazu. 

Zusätzliche Unterstützung vom Staat
Junge Bausparer sollten sich die staatlichen Zuschüsse nicht entgehen lassen: Ab dem 16. Lebensjahr gibt es die Wohnungsbauprämie. Der Staat bezuschusst die eigene Sparleistung mit 8,8 Prozent bei einem jährlichen Sparbetrag bis zu 512 Euro. Auszubildende, die vermögenswirksame Leistungen (vL) erhalten, können von der Arbeitnehmer-Sparzulage in Höhe von 9 Prozent profitieren. 

Finanzielle Sicherheit bedeutet auch immer ein Stück Freiheit: Der Jugendliche kann das angesparte Vermögen einmalig für flexible Zwecke verwenden, etwa für den Führerschein, das erste eigene Auto oder ein Studium im Ausland.